Gesellschaften in der SChweiz sind besonders geeignet für:

  • Geschäftsleute
  • Handel über das Internet (E-Comerce)
  • Berater / Rechtsberater
  • Auswanderer
  • Für die Haftung von Immobilien
  • Für Erbschaftszwecke
  • Crypto Händler, ICO, KYC
  • Besitz von intellektuellen Eigentumsrechten

Gut zu wissen

Die Schweiz ist Gründungsmitglied der Europäischen Freihandelszone, dabei gehört das Land nicht zur Europäischen Union und auch nicht zum Europäischen Wirtschaftsraum. Doch dank einer Reihen von bilateralen Verträgen gehört es zum Schengenraum und zum EU-Binnenmarkt.

Hauptmerkmale:

Gesellschaftsform S.A. oder S.A.R.L
Handelsregister Das Handelsregister des Kantons fungiert als Aufsichtsinstanz.
Veröffentlichte Informationen zu Geschäftsführung bzw. -leitung des Unternehmens Die Namen der Führungskräfte sind im öffentlichen Register verzeichnet (und im Internet konsultierbar). Was die SARL angeht, erscheint auch der Name der Gesellschafter.
Vertraulichkeit Die Schweiz bietet ein hohes Maß an Diskretion. Die Namen der Aktionäre einer S.A. bleiben anonym.
Buchführungspflicht Jährlich. Audit fakultativ.
Besteuerung 9 % wenn Geschäfte mehrheitlich im Ausland betrieben werden, ansonsten zwischen 20 und 30 % der Profite.
Gesetzgebung Zivilrecht
Standardwährung CHF
Dauer des Gründungsvorgangs Etwa 1 Woche
Stabilität Die Schweiz ist ein äußerst stabiler Staat und genießt einen ausgezeichneten Ruf.
Kommunikation Ausgezeichnete Nachrichtenverbindungen
Zeitzone GMT+1
Sekretär erforderlich Nein
Stammkapitalpflicht Um Ihre Firma zu inkorperieren wuerden wir Sie bitten folgenden Betrag auf unser Firmen Konto zu ueberweisen: CHF 50'000 für einen SA und CHF 20'000 für einen SARL
Mindestanzahl von Geschäftsführern / Aktionären Mindestens 1 Geschäftsführer / Aktionär.
Einer der Direktoren muss in der Schweiz wohnhaft sein. Die Kosten für einen nominierten Direktor belaufen sich auf CHF 3600.
Inhaberaktien gestattet Inhaberaktien sind erlaub

Erforderliche Unterlagen für die Gründung eines Unternehmens 
Eine Kopie  Ihres beglaubigten Reisepasses (oder Personalausweises), sowie Ihre Nachweis der Adresse, die nicht älter als 3 Monate ist.**

Initial set-up and first year EUR 5000 Per year from second year EUR 3500

Fragen, Unklarheiten?

Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin.

 

Beratung anfordern

Unterschied zwischen « SA-SARL »

  Aktiengesellschaft (AG = SA) Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH = Sàrl)

Anzahl der Gründer

1 physische oder juristische Person

1 physische oder juristische Person

Gesellschaftsform

Muss die Gesellschaftsform AG führen.

Muss die Gesellschaftsform GmbH führen.

Mindestkapital

100'000 CHF, mindestens zur Hälfte 50% (50'000.-) einbezahlt

20'000 CHF, vollständig einbezahlt. Ohne Mindestbetrag.

Sacheinlage

Möglich.

Möglich.

Nennwert der Aktien bzw. Gesellschaftsanteile

Mindestens 1 Hundertstel.

Mindestens 100 Franken.

Örtliche Geschäftsführer

Ein Geschäftsführer mit alleiniger Unterzeichnungsberechtigung muss in der Schweiz wohnhaft sein.

Ein Geschäftsführer mit alleiniger Unterzeichnungsberechtigung muss in der Schweiz wohnhaft sein.

Buchhaltung/Audit

Die Buchhaltung ist verpflichtend, aber das Audit ist keine Pflicht. Falls die Gesellschaft kein Audit wünscht, muss sie bei dieser Option das „opting out“ beantragen.

Die Buchhaltung ist verpflichtend, aber das Audit ist keine Pflicht. Falls die Gesellschaft kein Audit wünscht, muss sie bei dieser Option das „opting out“ beantragen.

Verantwortung der Aktionäre

Begrenzt auf das Aktienkapital.

Begrenzt auf die Gesellschaftsanteile.

Sichtbarkeit

Aktionäre der AG.

Der Name des Gesellschafters erscheint im örtlichen Handelsregister.

Umwandlung

Kann jederzeit in GmbH umgewandelt werden.

Kann jederzeit in AG umgewandelt werden.

Übertragung der Anteile

Einfache Übertragung.

Unterzeichnung des Kaufvertrages der Parteien vor dem Notar.

Informationen über der Schweiz

Die Schweiz ist ein im Herzen Europas gelegenes, weltweit bekanntes und anerkanntes Finanzzentrum. 

Sie ist ein föderativer Staat bestehend aus 26 Kantonen, welche ein hohes Maß an Autonomie genießen. 

Die Bundesverfassung regelt die Zuständigkeiten der einzelnen Kantone und des Bundes und die Kantone können in vielen Bereichen, wie z.B. dem Schulwesen, völlig unabhängig entscheiden und agieren. 

Dank der attraktiven Schweizer Steuergesetzgebung sind Schweizer Gesellschaften sehr beliebt und bieten auch ein gewisses Prestige. Wir können Ihnen bei der Gründung von zwei Gesellschaftstypen behilflich sein: der Société Anonyme (SA = AG) und der Société à responsabilité limitée (Sàrl = GmbH). 


* Vorbehaltlich der Einschränkungen der sorgfältigen Risikoprüfung. 
** Für jede mit dem Unternehmen verbundene Person müssen die relevanten Dokumente eingereicht werden. 
Haftungsausschluss: Nichts auf dieser Webseite gilt als vertragliche Verpflichtung oder als Gewährleistung. Die Dienstleistungsbedingungen unterliegen den geltenden Geschäftsbedingungen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.