Konfliktwahrnehmung

Konfliktwahrnehmung

Rollen:

 

A = Konflikt Einbringer

B = Gesprächsführer

C = Beobachter

1. A schildert seine Konfliktsituation

 

2. Perspektive aus der Sicht des Betroffenen

B stellt Fragen zur Konfliktsituation

-Wie erleben Sie die Situation?

-Welche Gefühle kommen auf?

-Was denken Sie vom Konfliktpartner?

-Wer ist betroffen?

 

3. Perspektive aus der Sicht des Konfliktpartners

A versetzt sich in die Rolle des Konfliktpartners

B stellt fragen zur Konfliktsituation

-Wie erleben Sie die Situation?

-Welche Gefühle kommen auf?

-Was denken Sie vom Konfliktpartner?

-Wer ist betroffen?

 

4. Perspektive aus der Sicht des Beobachters

C teilt seine Beobachtungen mit 

-Was ist hier los?

-Welche Handlungsart löst welche Reaktion aus?

-Welche Gefühle / Ansichten werden von beiden Parteien vertreten?

A hört zu und macht sich Notizen (ohne sich zu rechtfertigen) und sucht die eigene Wahrheit

 

5. Brücke in die Zukunft

A teilt B und C ein weiteres mögliches Konfliktvorgehen (aus den Erkenntnisse) vor.

 

 

Meine Wahrnehmung zur Konfliktsituation?

KONFLIKTWAHRNEHMUNG SONDO

Konfliktwahrnehmung sondo

Fragen, Unklarheiten?

Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin.

 

Beratung anfordern