Konfliktkompetenz 2. Teil sondo

Von diesen Kompetenzen hängt es ab wie wir Beziehungen handhaben.

 

• Empathie = Wahrnehmung der Gefühle und Bedürfnisse anderer

-Andere verstehen, die Gefühle und Sichtweisen anderer erfassen und daran teilnehmen

- Andere entwickeln, die Entwicklungsbedürfnisse erfassen und Fähigkeiten fördern

- Serviceorientierung, die Bedürfnisse der Kunden erkennen und befriedigen

- Vielfalt nutzen, die durch die Verschiedenheit der Menschen entstehenden Chancen nutzen

- Politisches Bewusstsein, die emotionalen Strömungen und Machtbeziehungen in einer Gruppe erfassen

 

• Soziale Fähigkeit = Mit Geschicklichkeit erwünschte Reaktionen in anderen hervorrufen

- Einfluss, sich wirksamer Mittel der Beeinflussung bedienen

- Kommunikation, aktiv zuhören, überzeugende Botschaften aussenden 

- Konfliktfähigkeit, über Meinungsverschiedenheiten erkennen, verhandeln und sie beilegen

- Führung, sich selber, Einzelne und Gruppen inspirieren und lenken 

- Wandelfähigkeit, den Wandel initiieren und steuern

- Bindungen aufbauen, nützliche Beziehungen pflegen

- Zusammenarbeit, mit anderen an gemeinsamen Zielen arbeiten

- Teamfähigkeit, beim Verfolgen gemeinsamer Ziele für Gruppen Synergie sorgen

KONFLIKTKOMPETENZ 2. TEIL SONDO

Konfliktkompetenz 2. Teil sondo

Fragen, Unklarheiten?

Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin.

 

Beratung anfordern