Versicherungsabschluss bei Zuzug aus dem Ausland krankenkasse.lu sondo basel

Voraussetzungen für die Aufnahme bei Einreise

  • Ausländischen Staatsbürger: Aufenthaltsbewilligung (Amt für Imigration), Anmeldung bei einer Wohngemeinde
  • Rückkehr von Schweizerinnen, die aus dem Ausland zurückkehren:  Anmeldung bei einer Wohngemeinde und Nachweis des Willens zum dauernden Aufenthalt (z. B. Vorlegen eines Mietverhältnisses, eines Arbeitsvertrages, oder  Lösen eines Autokennzeichens)

Versicherungsbeginn Sondo.ch

  • bei rechtzeitigem Beitritt (innerhalb von 3 Monaten) beginnt die Versicherung zum Zeitpunkt der Wohnsitznahme (Einreise) beginnt die Versicherung wie folgt:
  • OKP: Versicherungbeginn per 1.  des Meldemonates (es gilt das Datum der Antragsunterzeichnung) immer mit Prämien zuschlag (Ausnahme: bei Unterstützung durch Sozialhilfebehörde)

Versicherungsabschluss bei zuzug aus dem ausland Krankenkasse.lu zurich

Versicherungsabschluss bei Zuzug aus dem Ausland Sondo Krankenkasse Luzern

Vor knapp 7 Jahren habe ich mich das erste Mal selbstständig gemacht.   Nie wieder würde ich morgens um 6:20 Uhr aufstehen, nur um mich in den Stau zu stellen, in ein Büro zu setzen und für 8 Stunden lang für die Träume von jemand anderem zu arbeiten.  Ich hatte die Nerven gestrichen voll davon mein Leben damit zu verschwenden belangloses Zeug in einen Bildschirm einzutippen und dafür nicht einmal ansatzweise das Einkommen zu erhalten, was man uns damals im Studium versprochen hatte.  Bereits lange vor meiner Selbstständigkeit war ich auf der Suche nach einer Alternative...   Nach einer anderen Art von Tätigkeit, die mich nicht nur glücklicher machen würde, sondern von der ich auch sehr gut leben kann.  So habe ich mich insgeheim nebenbei abends nach Feierabend selbstständig gemacht.  Das war nur durch eine verborgene MARKTLÜCKE möglich, die auch heute noch nahezu niemand auf dem Schirm hat. Ich spreche von Coaching und Consulting.   Und von der Tatsache, dass wahrscheinlich auch in dir eine Fähigkeit oder ein Talent verborgen ist, für das andere Menschen bereit sind, dir sehr gutes Geld zu zahlen.  Vielleicht erzähle ich dir kurz, wie es damals bei mir war:   Ich stieß durch Zufall auf meine “Business Idee”, als mich ein Bekannter auf Facebook anschrieb.   Zu dem Zeitpunkt postete mein Anfang 20-Jähriges Ich immer wieder Bilder zusammen mit Frauen, die ich am Wochenende kennengelernt hatte.   Damit hatte ich anscheinend einen Nerv getroffen.   Denn mein Bekannter fragte mich, ob ich ihm nicht helfen könnte, auch Frauen kennenzulernen.   Ich war völlig verblüfft, weil ich es noch gar nicht auf dem Schirm hatte, dass ICH so Geld verdienen könnte.   Vor allem mit einer Sache, die für mich trivial schien.   Also schrieb ich ihm zurück:   “Na klar, ich helfe dir einen Nachmittag lang und das kostet 150 Euro.”   Er willigte ein und so machte ich meinen ersten Umsatz.   Noch im selben Monat schrieb ich die Männer an, die unter meinen Beiträgen kommentierten und verdiente auf diese Weise meine ersten Tausend Euro.   Und so war das Business geboren, das später die größte Flirtschule Deutschlands werden sollte.  Alles, was ich getan habe, war online Männer zu finden, die Probleme damit hatten Frauen kennenzulernen und ihnen auf Basis meiner eigenen Erfahrungen zu helfen.  Mehr war es nicht!  Und genau an dieser Stelle wird es auch für dich spannend.  Denn es sind in den letzten Jahren 2 Dinge passiert, die insgeheim eine kleine Revolution ausgelöst haben:  (1) Menschen suchen online nach Ratschlägen und Experten, die ihnen dabei helfen, große Probleme in ihrem Leben zu lösen.   Und dafür sind sie bereit, teilweise sehr viel zu investieren.  (2) Du kannst mittlerweile jeden Menschen innerhalb einer bestimmten Zielgruppe online über die sozialen Medien erreichen - das heißt du hast Zugriff auf alle potenziellen Kunden, die sich für ein bestimmtes Thema interessieren!  Und diese beiden Faktoren stellen heute eine immense Chance für jeden dar, der nach einer echten Alternative zu langweiligen 08/15-Jobs sucht.  Ich selbst habe als Coach und Berater im ersten Jahr ein Vielfaches meines damaligen Gehalts verdient (ich arbeitete zu dem Zeitpunkt noch in einer Medienagentur).  Und das alles nur, weil ich herausgefunden habe, was die EINE Sache war, die in mir verborgen lag und die sehr wertvoll für andere Menschen ist.  Mittlerweile kenne ich hunderte Menschen, die den selben Weg gegangen sind wie ich.  Sie alle haben etwas in sich gefunden, mit dem sie anderen Menschen helfen können.   Und sie alle sind mit dem, was sie tun, heute erfolgreicher und glücklicher, als sie es jemals in ihren alten Jobs oder Berufen waren.  Die einzige Frage, die sich jetzt stellt ist, ob das auch für dich möglich ist.   Willst du es herausfinden?  Ich habe vor kurzem eine kostenlose Facebook Gruppe gegründet, wo es genau darum geht, wie man sich neben seinem Job erfolgreich im Coaching und Beratungsbereich selbstständig machen kann.   Dort lernst du über 600 Menschen kennen, die ähnliche Ziele haben wie du und die sich gegenseitig unterstützen.   Außerdem beantworten mein Team und ich dort täglich Fragen, geben massiven Mehrwert und helfen dir weiter, damit du deine versteckten Fähigkeiten findest und ganz leicht das erste Geld nebenbei verdienst, ohne deine jetzige Tätigkeit zu gefährden.   Klicke auf den folgenden Link und tritt noch heute unserer Coaching Gruppe auf Facebook bei: https://www.sondo.ch  Viel Erfolg!  Son Do
Vor knapp 7 Jahren habe ich mich das erste Mal selbstständig gemacht. Nie wieder würde ich morgens um 6:20 Uhr aufstehen, nur um mich in den Stau zu stellen, in ein Büro zu setzen und für 8 Stunden lang für die Träume von jemand anderem zu arbeiten. Ich hatte die Nerven gestrichen voll davon mein Leben damit zu verschwenden belangloses Zeug in einen Bildschirm einzutippen und dafür nicht einmal ansatzweise das Einkommen zu erhalten, was man uns damals im Studium versprochen hatte. Bereits lange vor meiner Selbstständigkeit war ich auf der Suche nach einer Alternative... Nach einer anderen Art von Tätigkeit, die mich nicht nur glücklicher machen würde, sondern von der ich auch sehr gut leben kann. So habe ich mich insgeheim nebenbei abends nach Feierabend selbstständig gemacht. Das war nur durch eine verborgene MARKTLÜCKE möglich, die auch heute noch nahezu niemand auf dem Schirm hat. Ich spreche von Coaching und Consulting. Und von der Tatsache, dass wahrscheinlich auch in dir eine Fähigkeit oder ein Talent verborgen ist, für das andere Menschen bereit sind, dir sehr gutes Geld zu zahlen. Vielleicht erzähle ich dir kurz, wie es damals bei mir war: Ich stieß durch Zufall auf meine “Business Idee”, als mich ein Bekannter auf Facebook anschrieb. Zu dem Zeitpunkt postete mein Anfang 20-Jähriges Ich immer wieder Bilder zusammen mit Frauen, die ich am Wochenende kennengelernt hatte. Damit hatte ich anscheinend einen Nerv getroffen. Denn mein Bekannter fragte mich, ob ich ihm nicht helfen könnte, auch Frauen kennenzulernen. Ich war völlig verblüfft, weil ich es noch gar nicht auf dem Schirm hatte, dass ICH so Geld verdienen könnte. Vor allem mit einer Sache, die für mich trivial schien. Also schrieb ich ihm zurück: “Na klar, ich helfe dir einen Nachmittag lang und das kostet 150 Euro.” Er willigte ein und so machte ich meinen ersten Umsatz. Noch im selben Monat schrieb ich die Männer an, die unter meinen Beiträgen kommentierten und verdiente auf diese Weise meine ersten Tausend Euro. Und so war das Business geboren, das später die größte Flirtschule Deutschlands werden sollte. Alles, was ich getan habe, war online Männer zu finden, die Probleme damit hatten Frauen kennenzulernen und ihnen auf Basis meiner eigenen Erfahrungen zu helfen. Mehr war es nicht! Und genau an dieser Stelle wird es auch für dich spannend. Denn es sind in den letzten Jahren 2 Dinge passiert, die insgeheim eine kleine Revolution ausgelöst haben: (1) Menschen suchen online nach Ratschlägen und Experten, die ihnen dabei helfen, große Probleme in ihrem Leben zu lösen. Und dafür sind sie bereit, teilweise sehr viel zu investieren. (2) Du kannst mittlerweile jeden Menschen innerhalb einer bestimmten Zielgruppe online über die sozialen Medien erreichen - das heißt du hast Zugriff auf alle potenziellen Kunden, die sich für ein bestimmtes Thema interessieren! Und diese beiden Faktoren stellen heute eine immense Chance für jeden dar, der nach einer echten Alternative zu langweiligen 08/15-Jobs sucht. Ich selbst habe als Coach und Berater im ersten Jahr ein Vielfaches meines damaligen Gehalts verdient (ich arbeitete zu dem Zeitpunkt noch in einer Medienagentur). Und das alles nur, weil ich herausgefunden habe, was die EINE Sache war, die in mir verborgen lag und die sehr wertvoll für andere Menschen ist. Mittlerweile kenne ich hunderte Menschen, die den selben Weg gegangen sind wie ich. Sie alle haben etwas in sich gefunden, mit dem sie anderen Menschen helfen können. Und sie alle sind mit dem, was sie tun, heute erfolgreicher und glücklicher, als sie es jemals in ihren alten Jobs oder Berufen waren. Die einzige Frage, die sich jetzt stellt ist, ob das auch für dich möglich ist. Willst du es herausfinden? Ich habe vor kurzem eine kostenlose Facebook Gruppe gegründet, wo es genau darum geht, wie man sich neben seinem Job erfolgreich im Coaching und Beratungsbereich selbstständig machen kann. Dort lernst du über 600 Menschen kennen, die ähnliche Ziele haben wie du und die sich gegenseitig unterstützen. Außerdem beantworten mein Team und ich dort täglich Fragen, geben massiven Mehrwert und helfen dir weiter, damit du deine versteckten Fähigkeiten findest und ganz leicht das erste Geld nebenbei verdienst, ohne deine jetzige Tätigkeit zu gefährden. Klicke auf den folgenden Link und tritt noch heute unserer Coaching Gruppe auf Facebook bei: https://www.sondo.ch Viel Erfolg! Son Do